Hygienekonzept am Arterhof

Für die notwendigen Hygienemaßnahmen muss folgendes eingehalten werden:

Abstand zum anderen mindestens 1,5 Meter
Maskenpflicht in allen öffentlichen Bereichen (Rezeption, Restaurant, Hofladen, Sanitärhäuser, … )
Hust- und Nasenetikette beachten, Hände desinfizieren
Auf das Händeschütteln verzichten, lieber ein Lächeln schenken

In der Arterhof Thermenwelt muss folgendes beachtet werden:

– Geöffnet werden darf die gesamte Anlage inkl. Sauna ohne Sprudel und ohne Poolnudeln
– Es dürfen jeweils nur 10 Personen im 1/2 Std. Takt das Innen- und 10 Personen das Außenbecken benutzen
– Zu Dokumentationszwecken muss sich in die ausgelegte Liste eingetragen werden

Im Roßstall muss folgendes beachtet werden:

– Im Innen- und Außenbereich und auf der Toilette herrscht eine Maskenpflicht. Die Maske darf am Platz abgenommen werden
– Zu Dokumentationszwecken muss sich in die ausgelegte Liste eingetragen werden

Teile diesen Artikel